Buch

„Denn ihr fühlt nicht wie wir: Tagebuch eines Pferdes“

von Sandra Schneider, Pepper Verlag

Buchcover

Mit einem Vorwort von Martin Rütter. Die bekannte Pferdetrainerin Sandra Schneider erzählt die Geschichte der kleinen Stute Honey. Das Besondere: Sie lässt das Pferd zu Wort kommen. Einfühlsam und ergreifend erschafft sie so für den Leser eine Chance, die Welt aus Sicht des Vierbeiners zu betrachten und zu erleben. Wie prägend Lebensereignisse und die Beziehungen zum Menschen für die Entwicklung eines Pferdes sind, wird durch den Erfahrungsbericht der Stute auf nachdrückliche und zugleich sensible Weise deutlich. Der Autorin gelingt es durch ihre schonungslose Ehrlichkeit einen Einblick in die Seele dieser faszinierenden Tiere zu gestatten. Mit ihren Worten regt sie zum Um- und Nachdenken an und hält nach jedem Kapitel Rückschau auf ihre jahrelange Erfahrung mit Pferden und deren Besitzern. Sandra Schneider: Als selbstständige und zertifizierte Pferdekommunikationstrainerin und leidenschaftliche Westernreiterin hat sich die Trainerin Sandra Schneider längst einen internationalen Namen gemacht. In der erfolgreichen TV-Sendung „Die Pferdeprofis“ löst sie „tierische Problemfälle“ und beweist anschaulich, dass gewaltfreie Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg im Umgang mit Pferden ist.

Bestellen können Sie das Buch unter www.kraemer-pferdesport.de

 

„Übungsbuch Verladetraining“

von Sandra Schneider, Pepper Verlag

Buchcover

In diesem Buch geht es nicht nur darum, wie man ein Pferd elegant in den Hänger bekommt, sondern darum, zu verstehen, wie man diese Prozedur für das Tier so angenehm und entspannend wie möglich gestaltet. Gute Bodenarbeit als Grundlage und zur Vorbereitung ist unerlässlich. Darum werden in dem Buch zahlreiche Übungen und Tipps gezeigt, die das Verladen zum wahren Kinderspiel machen. Unser Ziel ist, dass das Pferd sich quasi selbständig verlädt (Foto-Credit: Rita Elter).

Bestellen können Sie das Buch unter www.kraemer-pferdesport.de